1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

weitere Wettbewerbe

 

Auf dieser Seite stellen wir weitere Wettbewerbe vor, die Natur- und Umweltschutz oder gärtnerische Tätigkeiten an Schulen prämieren.

 

Sächsischer Kinder-Garten-Wettbewerb

Die Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V. (SLFG) lädt mit dem Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerb alle sächsischen Kitas und Kindertagespflegestellen ein, ihre Gärten zu naturnahen und gesundheitsfördernden Bildungsräumen und Orten der Begegnung zu gestalten.

Der Wettbewerb möchte alle sächsischen Kindertageseinrichtungen dabei unterstützen, einen solchen Kinder-Garten für und mit Kindern zu schaffen und damit den Sächsischen Bildungsplan in Verbindung mit dem Sächsischen Gesundheitsziel „Gesund aufwachsen“ umzusetzen. Dabei sind neben den Kindergärten auch die Horte und Tagespflegepersonen angesprochen.

Neben dem Wettbewerb gibt es ein Begleitprogramm mit jährlich stattfindenden Exkursionen und Fortbildungen. Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministers für Kultus Christian Piwarz und wird durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus gefördert.

Informationen zum Wettbewerb und dem Begleitprogramm sind auf den Seiten der SLFG zu finden:

Naturtagebuch - mit Manfred Mistkäfer die Natur entdecken!

Manfred Mistkäfer ist von Beruf Naturforscher und immer unterwegs in der Natur. Das ist ganz schön spannend – jeden Tag entdeckt er etwas Neues.

Kinder zwischen 8 und 12 Jahren, die die Natur ganz genau unter die Lupe nehmen wollen, können am Wettbewerb teilnehmen. Dabei gibt es Landeswettbewerbe in einigen Bundesländern und einen Entscheid auf Bundesebene.

Legt los und macht mit beim Naturtagebuch-Wettbewerb!

Alle wichtigen Infos und Tipps rund um den Wettbewerb findest du auf der Seite von Manfred Mistkäfer.

Marginalspalte

Bild:

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Schulgartenwettbewerb sowie nachhaltig und naturnah gestalteten Schulgeländen sind auf unserer Facebook-Seite zu finden.

Kontakt

Bei Fragen zum Schulgarten oder zum Internetauftritt schreiben Sie uns doch eine E-Mail.
Vielen Dank!

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus