1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Schulgärten

Erntezeit.

Erntezeit.

Was gibt's bei uns?

Einen Schulgarten muss man haben! Wir hatten einige Zeit keinen. Aber seit dem Frühjahr 2015 sind wir wieder glückliche Besitzer eines 370m² großen Schulgartens in der Kleingartenanlage „Kugelfang“ in Eilenburg. Nachdem wir 2014 aus technischen und baumaßgeblichen Gründen unseren Schulstandort und somit auch unseren Schulgarten aufgeben mussten, sind wir nun in der Dr.-Belian-Straße 2 anzutreffen. Wir teilen uns das Schulgebäude mit der Schule zur Lernförderung „Am Bürgergarten“. Da wir keine Möglichkeit haben, auf dem Schulgelände einen Schulgarten anzulegen, fragten wir den nahegelegenen Kleingartenverein, ob sie es sich vorstellen könnten, uns einen Garten zu verpachten und es hat geklappt. Unser Schulgarten, unser ganz persönlicher Rückzugsort um zu spielen, zu entspannen, zu arbeiten, zu experimentieren, um sich frei zu bewegen und zu entfalten. Wir haben eine Waldschenke, einen Sandkasten, ein Gewächshaus, ein Gerätehaus, drei Hochbeete, Blumenbeete und ein großes Pflanz- und Gemüsebeet, sowie viele Obstbäume und Sträucher.

Steckbrief des Schulgartens

Größe des Schulgartens: 370 Quadratmeter

Anzahl der am Schulgarten beteiligten Schüler: 44

Der Schulgarten wurde 2015 angelegt.


Schule für geistig Behinderte Eilenburg

Marginalspalte

Bild:

Aktuelles

Jetzt schon vormerken:

Das 9. Forum zur Natur- und Umwelterziehung findet am 20./21.10.2017 im FTZ Siebeneichen statt.

Kontakt

Bei Fragen zum Schulgarten oder zum Internetauftritt schreiben Sie uns doch eine E-Mail.
Vielen Dank!

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus